Ab sofort könnt Ihr, wenn Euch danach ist, zwei ganz besonders leckere Craft-Biere im Kessel verkosten. Es sind ausgesuchte Craft-Biere der Faust-Brauerei aus Miltenberg. Handgebraut, mehrfach national und international ausgezeichnet, etwas ganz Besonderes eben.

Zum einen das Auswandererbier.
Einst wurde für den Sohn der Brauerei, welcher 1849 nach Amerika auswanderte, ein starkes, Hopfenbitteres Bier für die lange Überfahrt gebraut. Das Faust Auswandererbier 1849 wird in Anlehnung an diese alte Rezeptur in kleinen Mengen Handgebraut. Das bernsteinfarbene Bier mit Aromen tropischer Früchte, Wacholderbeeren und blumigem Duft wird mit deutschem und amerikanischem Hopfen eingebraut. Es hat eine leichte Süße im Antrunk, der eine kräftige Bittere folgt.

Zum anderen das Faust Hochzeitsbier.
1875 kam Adalbert Faust als junger Braumeister in die damalige Brauerei. Als er um die Hand seiner späteren Frau anhielt, bat sie ihn, ein angenehm nach Hopfen duftendes Bier zu brauen. Das Faust Hochzeitsbier wird nach Original-Rezeptur gebraut. Dieses orange-goldene, opalisierende Bier besticht durch besonders fruchtige Aromen von Litschi und Grapefruit. Dabei umspielen den vollmundigen Trunk feine Bitterorangennoten.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Bitte beachtet unsere neuen Öffnungszeiten!!
Von Sonntag bis Donnerstag ist bis 2 Uhr geöffnet.
Freitag und Samstag unverändert bis 4 Uhr geöffnet.
Die Einlasszeiten bleiben unverändert. Montag bis Freitag ab 17 Uhr.
Samstag und Sonntag ab 15 Uhr. Bei Lilienspielen entsprechend früher, d.h. eine halbe Stunde vor Anpfiff. In der Fußballfreien Zeit öffnen wir an Wochenenden um 17 Uhr.

Preiserhöhung
Auch wir im Kessel müssen manchmal unsere Preise anpassen. Es führt leider kein Weg daran vorbei, ob man will oder nicht. Die Preise im Kessel bleiben trotz Erhöhung moderat.